Kategori: Lärarverksamhet

Tyvärr är denna artikel enbart tillgänglig på Tyska. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Institut für Ur- und Frühgeschichte
Übung, 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 2,5
Zeit und Ort: Mo 10:15 – 11:45, Johanna-Mestorf-Straße 2 – R.14[Seminarraum UFG]

Betreuung der numismatischen Themen im Rahmen der Übung „Edelmetalldepots der Wikingerzeit auf Gotland“ von Sunhild Kleingärtner

Bookmark and Share

2001 Vårtermin

2005/06 Hösttermin

Tyvärr är denna artikel enbart tillgänglig på Tyska. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Im folgenden sind verschiedene Themen aufgelistet, die sich für Referate eignen. Insgesamt ergibt sich aus diesen stichprobenartigen Einblicken ein guter Überblick über die Zusammenhänge zwischen Numismatik und Archäologie.

Bookmark and Share

2005/06 Hösttermin

2005/06 Hösttermin

Tyvärr är denna artikel enbart tillgänglig på Tyska. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Historisches Seminar
Übung, 2 SWS
Zeit und Ort: Fr 8:30 – 10:00, Leibniszstraße 8 – R.101/102

Kaufleute im Mittelalter – das waren sehr unterschiedliche Menschen, deren Denken doch bestimmte Gemeinsamkeiten kennzeichneten. Zu nennen sind in erster Linie Gewinnstreben und Rechenhaftigkeit bzw. Rationalität, aber auch eine berufsspezifische Frömmigkeit. Diesen kaufmännischen Lebensformen wollen Gabriel Zeilinger und ich anhand von Rechnungsbüchern, Briefwechseln und anderen Quellen nachgehen.

Bookmark and Share

2006 Vårtermin

Tyvärr är denna artikel enbart tillgänglig på Tyska. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Historisches Seminar
Proseminar, 2 SWS, benoteter Schein
Zeit und Ort: Mi 16:15 – 17:45, Leibnizstraße 8 – R.101/102

Anhand ausgewählter Quellen zur deutschen Verfassungsgeschichte des Mittelalters sollen in dieser Lehrveranstaltung zugleich die unterschiedlichen Quellengattungen (z.B. Chroniken und Urkunden), grundlegende hilfswissenschaftliche Fähigkeiten (Kenntnisse etwa der Chronologie, Diplomatik und Numismatik) vermittelt sowie ein Überblick über „Meilensteine” der Verfassungsentwicklung gegeben werden.

Bookmark and Share

2006 Vårtermin

Tyvärr är denna artikel enbart tillgänglig på Tyska. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Historisches Seminar
Proseminar, 2 SWS, benoteter Schein
Zeit und Ort: Mi 16:15 – 17:45, Leibnizstraße 4 – R.027
ab 22.11.2006

Studierende im Studiengang Lehramt Realschule ohne Lateinkenntnisse sind gehalten, im Wintersemester 2006/07 dieses Proseminar zu besuchen, da keine lateinischen Texte gelesen werden.

Bookmark and Share

2006/07 Hösttermin

2007 Vårtermin

Tyvärr är denna artikel enbart tillgänglig på Tyska. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Historisches Seminar
Proseminar, 2 SWS, benoteter Schein
Zeit und Ort: Di 8:00 – 10:00, Leibnizstraße 8 – R.101/102
ab 30.10.2007

Mit dem Begriff „Interregnum“ wird eine „Zwischenregierung“ oder auch eine kaiserlose Zeit bezeichnet. Wenn von dem Interregnum die Rede ist, dann meint man gemeinhin die Zeit zwischen dem Tod Kaiser Friedrichs II. (1250) und der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König im Jahr 1273, die unter anderem durch die Herausbildung des Kurfürstenkollegs gekennzeichnet ist.

Bookmark and Share

2007/08 Hösttermin

Tyvärr är denna artikel enbart tillgänglig på Tyska. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Historisches Seminar
Proseminar, 2 SWS, benoteter Schein
Zeit und Ort: Fr 8:30 – 10:00, Leibnizstraße 8 – R.101/102
ab 18.4.2008

Die Geschichte europäischen Judentums im Mittelalter ist, angefangen von den Pogromen in rheinischen Judengemeinden des ersten Kreuzuges (1096) bis hin zur Vertreibung in der Mark Brandenburg (1510) eine Geschichte von Zwangstaufen, Verfolgung und Mord.

Bookmark and Share

2008 Vårtermin