(Deutsch) Sverige först med sedlar i Europa

Tyvärr är denna artikel enbart tillgänglig på Tyska och Amerikansk Engelska. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in this site default language. You may click one of the links to switch the site language to another available language.

Sverige först med sedlar i Europa, Interview von Christer Engqvist und Mattias Persson für Sveriges Radio:

Schweden war das erste europäische Land, das Banknoten ausgegeben hat. Als die Palmstruchsche Bank im Jahr 1668 im Untergang begriffen war, wurde sie aufgrund ihrer ”Systemrelevanz” vom Staat gerettet, der die Bankschulden in eine bad bank ausgliederte. Auf diese Weise gelangte Schweden zu der fragwürdigen Ehre, als erstes Land eine Finanzkrise modernen Zuschnitts zu erleben. Gleichzeitig wurde, gewissermaßen aus Versehen, die weltweit erste Zentralbank gegründet.

Die vorgestellte Banknote findet sich unter urn:nbn:se:alvin:portal:record-79932 im Portal des Münzkabinetts der Universität Uppsala.

Bookmark and Share