Tagg: Aristoteles

Pressbevakning

Swedish Collegium for Advanced Study, Uppsala. Symposium ”Value and Exchange”, 2 juni 2016: ”In search of a stable value for just exchange”

Tidigare konferenser

Hendrik Mäkeler: Wozu eigentlich ein Universitätsmünzkabinett?, i: Karin Gille-Linne, Susanne Ude-Koeller och Gabriele G. Weis (utg.): Dinge des Wissens. Die Sammlungen, Museen und Gärten der Universität Göttingen, Göttingen 2012, s.…

Artiklar

Blogg

Recensioner

Monografier

Uppsala universitet Ekonomisk-historiska institutionen Historiska institutionen Institutionen för idé- och lärdomshistoria Historikerprogrammet Studiebesök på Uppsala universitets myntkabinett Datum och tid: 2009-10-13 kl 13.15-16.00 (grupp 2), 2009-10-14 kl 09.15-11.00 (grupp 3),…

2009/10 Hösttermin

META. Medeltidsarkeologisk tidskrift 2005 Nr. 3 […], i: Geldgeschichtliche Nachrichten 41 (2006) 228, s. 151.

Recension

Mit Nanouschka Myrberg, Doktorandin bei Kenneth Jonsson in Stockholm, hat eine Numismatikerin die Redaktion eines Themenheftes der Zeitschrift für Mittelalterarchäologie übernommen, die vom Institut für Archäologie und Alte Geschichte in Lund herausgegeben wird. Die fünf Beiträge, die in diesem Themenheft versammelt sind, haben zum Ziel, die Stellung der Numismatik zwischen Archäologie und Geschichtswissenschaft auszuloten.

Bookmark and Share

Recensioner

Fabian Wittreck: Geld als Instrument der Gerechtigkeit. Die Geldrechtslehre des hl. Thomas von Aquin in ihrem interkulturellen Kontext (Rechts- und Staatswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft, N.F. 100) […], i: Geldgeschichtliche Nachrichten 38 (2003) 215, s. 264f.

Recension

Per denarium intelligitur vita aeterna – Daß man durch die Münze zum Verständnis des Ewigen Lebens gelangen könne, hat Thomas von Aquin (1224/25–1274) um 1270 in Paris im Rahmen seiner Vorlesung über das Matthäus-Evangelium festgehalten (Zitat S. 498).

Bookmark and Share

Recensioner

Artiklar