Numismatische Veröffentlichungen von Peter Berghaus

Numismatische Veröffentlichungen von Peter Berghaus, in: Peter Berghaus: Denar – Sterling – Goldgulden. Ausgewählte Schriften zur Numismatik, hg. v. Gert Hatz, Peter Ilisch und Bernd Kluge, Osnabrück 1999, S. 465-484.

— 1947 —

 

Die Perioden des Sterlings in Westfalen, dem Rheinland und in den Niederlanden, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 1 (1947), S. 34-53.

Der Verkauf der Lemgoer „muntestede“, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 1 (1947), S. 76f.

 

 

— 1948 —

 

Die Verpfändung des Paderborner „domus monete“ 1361, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 2 (1948), S. 69f. [dazu Nachtrag, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 3 (1949), S. 93].

Reiserechnung einer Herforder Äbtissin von 1413, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 2 (1948), S. 71-74.

Der Fund von Westerborstel Kr. Norderdithmarschen, vergraben 1480/90, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 2 (1948), S. 49-56 [dazu Nachtrag, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 3 (1949), S. 93-95].

Fundbericht [Holstein oder Mecklenburg, vergraben nach 1572], in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 2 (1948), S. 70.

Ewald Stange 70 Jahre, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 2 (1948), S. 98.

 

 

— 1949 —

 

Brakteatenfund bei Olzen, 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 3 (1949), S. 91f.

Ein Fund brandenburgischer Pfennige (vergraben um 1370), in: Berliner Numismatische Zeitschrift 1 (1949) 3/4, S. 104-106.

Der Münzenfund von Oberveischede [vergraben um 1378, Vorbericht], in: Heimatstimmen aus dem Kreise Olpe 4 (1949), S. 235-237

Ein 1434 gehobener Silberbarrenfund aus der Gegend von Paderborn, in: Berliner Numismatische Zeitschrift 1 (1949) 1, S. 20-34

Münzfund von Galenbeck/Mecklenburg, (vergraben nach 1621), in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 3 (1949), S. 102f.

 

 

— 1950 —

 

Der Turnosenfund von Oberveischede, Kr. Olpe, vergraben um 1378, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik 4 (1950), S. 49-76.

Fund von Berensch (ehem[aliges] Amt Ritzebüttel), Kr[eis] Hadeln, um 1390/1400?, in: Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 4 (1950), S. 112

Eschershausen und Nienburg als Falschmünzerwerkstätten um 1441. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 4 (1950), S. 91-97

Der Prager Groschen im Oberwesergebiet. Mitteilungsblatt des Verbandes Lippische Heimat, 1. Jahrgang, Heft 7/8 (1950), S. 96-99

Fund von Laer, Kr[eis] Steinfurt/Westf[alen], nach 1625. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 4 (1950), S. 116

Fund von Göhlen, Kr[eis] Ludwigslust, um 1760. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 4 (1950), S. 122f.

Funde von der Grundsteinlegung auf dem Gelände des alten Johanneums. Das Johanneum, Mitteilungen des Vereins ehemaliger Schüler der Gelehrtenschule des Johanneums [Hamburg] 4 (1950), S. 5-8

 

 

— 1951 —

 

Währungsgrenzen des westfälischen Oberwesergebietes im Spätmittelalter [urspr. Diss. phil. Hamburg 1948]. Hamburg 1951 (Numismatische Studien Heft 1) [110 S.]

Die Münzen von Klein-Roscharden [vergraben am Anfang des 11. Jahrhunderts. = Anhang zu Otto-Friedrich Gandert, Die oldenburgischen Silberschatzfunde von Klein-Roscharden (Kreis Cloppenburg)]. Oldenburger Jahrbuch Bd. 51 (1951), S. 196-206

Deutsche Münzen des 11. Jahrhunderts in Kungl[iga] Myntkabinettet, Stockholm. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 5 (1951), S. 7-26

Sterlingsfund von Coesfeld (Westfalen), um 1240. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 5 (1951), S. 84

Ein Schüsselpfennigfund aus Mühlhausen (Thür[ingen]), um 1525. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 5 (1951), S. 85-89 [vgl. auch Bd. 2, Heft 8 (1954), S. 337ff.]

Münzenfund von Hullern L[an]dkr[eis] Recklinghausen, nach 1619. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 5 (1951), S. 89-91

Talerfund von Coesfeld (Westfalen), nach 1635. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 5 (1951), S. 91f.

Münzenfund von Gelmer, L[an]dkr[eis] Münster, nach 1637. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 5 (1951), S. 92

Münzenfund von Varloh, Kr[eis] Meppen, nach 1795. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 1, Heft 5 (1951), S. 97f.

Dannenbergs Briefe an Grote 1858-1879, Berliner Numismatische Zeitschrift Bd. 1, Nr. 8 (1951), S. 231-243 und Nr. 9 (1952), S. 273-275

Von Münzen und Münzfunden. Westfälischer Heimatkalender, 5. Jahrgang (1951), S. 135-137

 

 

— 1952 —

 

Die Vredener Münzen des 11. Jahrhunderts, in: Vredener Festbuch, Zur Feier des dreifachen Jubiläums von Kirche, Stadt und Feste im Jahre 1952, hg. v. der Stadt Vreden, [Vreden 1952,] S. 45-51

Neue westfälische Münzschatzfunde [, vergraben zwischen 1076 und 1830/40]. Westfalen (Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde) 30 (1952), S. 175-184

Die Anfänge der Münzprägung in Lemgo und Lippstadt [um 1200, in: Bemerkungen zum Ursprung der lippischen Landesherrschaft und zur Entstehung der lippischen Städte und Burgen, Diskussionsbeiträge von O. Gaul u. a. ]. Mitteilungen aus der lippischen Geschichte und Landeskunde, Bd. 21 (1952), S. 110-128

Vechta als Münzstätte [im Mittelalter]. Heimatkalender für das Oldenburger Münsterland 1952, S. 108-110

Ein Brief des Magisters Erbstein vom 1. Februar 1832 an Hermann Grothe. Berliner Numismatische Zeitschrift Bd. 1, Nr. 11 (1952), S. 316-322

Hermann Grote als Sammler und Gelehrter, in: Hermann Grote 1802-1895. Festschrift aus Anlaß der 150. Wiederkehr seines Geburtstages, Münster 1952, S. 7-18

 

 

— 1953 —

 

Westfalen in der numismatischen Literatur der Jahre 1939-1952 [Literaturbericht und Bibliographie]. Westfälische Forschungen (Mitteilungen des Provinzialinstituts für westfälische Landes- und Volkskunde) Bd. 6, (1943-1952, ersch. 1953), S. 261-267

Beiträge zur deutschen Münzkunde des [10. und] 11. Jahrhunderts [, 1: LANCEA REGIS; 2: Zur Straßburger Münzkunde des 11. Jhs.; 3: Dortmund-Recklinghausen] Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 2, Heft 6/7 (1952/53), S. 61-67 [fortgesetzt in Heft 8 (1954), S. 207ff.]

Mittelalterliche Münzen aus Westfalen [, besonders des 11. und 13. Jhs.]. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 2. Jahrgang (1953), Heft Juli, S. 14f.

Münzverzeichnis [des Silberschatzfundes von Sigsarve in Gotland, vergraben um 1055/60]. Antikvariska Studier 5 (1953), S. 139-174

Der mittelalterliche Münzenfund von Brümmerloh [, vergraben um 1240]. Unter der Bärenklaue, Heimatblätter für das Sulinger Land [Beilage zur Sulinger Kreiszeitung], 2. Folge Nr. 5, 22. Mai 1953, S. 33-34

Der Münzenfund von Kamen, Kr[eis] Unna, vergraben nach 1364. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 2, Heft 6/7 (1952/53), S. 107-114

Der Schatz im Acker. Wie vor 90 Jahren in Osterfeine Gold gefunden wurde [, vergraben um 1430]. Heimatkalender für das Oldenburger Münsterland 1953, S. 80-82

Der Münzenfund aus der Marktstraße zu Soest vom September 1950 [, vergraben 1603 oder kurz danach]. Soester Zeitschrift Heft 65 (1953), S. 31-40

Zwei alte ostfriesische Münzschatzfunde [in Esens, Kreis Wittmund, 1689 und 1685 entdeckt]. Berliner Numismatische Zeitschrift Bd. 2, Nr. 14/15 (1953), S. 43-48

 

 

— 1954 —

 

Beiträge zur deutschen Münzkunde des [10. und] 11. Jahrhunderts [, 4: Polnische Funde des 11. Jhs. aus dem Nachlaß Hermann Grotes; 5: Münzen des Grafen Konrad II. von Werl zu Arnsberg (1077- † 1092)]. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 2, Heft 8 (1954), S. 207-223 [Fortsetzung von Heft 6/7 (1952/53), S. 61-67]

Le trésor de Bourg-Saint-Christophe (Ain) [, vergraben um 1170]. RN 5. Reihe, Bd. 16 (1954), S. 79-91

= [überarbeitet] Bulletin des Muées Lyonnais 4 (1955), S. 40-48

Zum Münzenfund von St. Vith [bei Malmedy], vergraben nach 1272. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 2, Heft 8 (1954), S. 368f.

Münzfund aus der Altstadt Münster [, vergraben nach 1341, 1349? Vorbericht], in: Kultur in Münster 1954/1955, [ohne Ort und Jahr, unpaginiert]

Der Turnosenfund von Grabstede [, vergraben um 1365/70]. Oldenburger Jahrbuch Bd. 54 (1954), Teil 1, S. 165-180

Westfälische Münzschatzfunde 1952-1953 [, vergraben zwischen 1373 und 1673]. Westfalen (Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde) 32 (1954), S. 25-57

Der Schüsselpfennigfund von Mühlhausen (Thüringen), vergraben um 1525. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 2, Heft 8 (1954), S. 337-342

 

 

— 1955 —

 

Münzprägung und Geldumlauf in der Grafschaft Mark [vom Altertum bis zur Gegenwart]. Der Märker (Heimatblatt für den Bereich der ehem. Grafschaft Mark) Jahr[gang] 4, Heft 7/8 (1955), S. 177-179

Schatzfunde aus Westfalen und seinen Nachbarlandschaften [vom Altertum bis zum 19. Jahrhundert]. Ausstellung Landesmuseum Münster, Münster 1955 [16 S.]

Münzschatzfunde im Kreis Unna [vom Altertum bis zur Neuzeit]. Kalender „Heimat am Hellweg“ 1955, S. 103-107

 

 

— 1956 —

 

[Das Münzwesen von der Römerzeit bis zu den sächsischen Kaisern], in: Werdendes Abendland an Rhein und Ruhr, Ausstellung in [der] Villa Hügel Essen 18. Mai-15. Sept. 1956, Katalog S. 63-66, 130f., 196 und 288-290 [Einführungen und Katalogbeschreibung]

Der römische Goldmünzenfund von Ellerbeck, L[and]kr[eis] Osnabrück [, vergraben um 365/70]. Die Kunde (Mitteilungen des Niedersächsischen Landesvereins für Urgeschichte) Neue Folge [Bd.] 7 (1956), Heft 1/2, S. 30-40

Beiträge zur deutschen Münzkunde des 10. und 11. Jahrhunderts [, 6: Fund Kölner Pfennige von Wermelskirchen (Rhein-Wupper-Kreis), vergraben um 960; 7: Die Münzstätte Meppen im /11. Jh.]. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 3, Heft 9/10 (1955/56), S. 23-29 [Fortsetzung von Bd. 2 Heft 8 (1954) 207-223]

Kleine Münz- und Geldgeschichte von Minden. Mindener Heimatblätter 28. Jahrgang Nr. 4/5 (1956), S. 41-47

Kleine Iserlohner Münz- und Geldgeschichte, in: Fritz Kühn, Liebes altes Iserlohn, Dortmund o. J. [1956], S. 49-52, 2. Aufl. Iserlohn 1967, S. 91-95

Münzprägung und Geldumlauf im Gebiet des Kreises Büren [vom Altertum bis zur Gegenwart], in: 100 Jahre Kreissparkasse Büren, Büren 1956, S. 1-6 des Anhangs

Münzfunde im Kreise Halle/Westf[alen], in: 100 Jahre Kreissparkasse zu Halle in Westfalen, Halle 1956

Der Sterlingsfund von Friesoythe [, vergraben um 1235]. Heimatkalender für das Oldenburger Münsterland 1956, S. 60-63

 

 

— 1957 —

 

Münzenfunde im Kreise Beckum [vom Altertum bis zur Neuzeit]. Heimatkalender für den Kreis Beckum 1957, 24-28

[Zusammen mit R. H. M. Dolley:] An Eleventh-Century Hoard from the Danzig Area. NC 6. Reihe, Bd. 17 (1957), S. 209-217

[Zusammen mit G. Arvidsson, R. H. M. Dolley, B. Malmer und U. Linder Welin:] En vikingatida silverskatt från Gandarve i Alva på Gotland. Gotländskt Arkiv 1957, S. 22-57

Artikel Dannenberg, (Friedrich Emil) Hermann, Numismatiker, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 3 (1957), S. 511

 

 

— 1958 —

 

Die ostfriesischen Münzfunde [vom Altertum bis zur Neuzeit]. Friesisches Jahrbuch 1958, S. 9-70

Antike Münzenfunde aus der Grafschaft Bentheim und ihren Nachbargebieten. Jahrbuch des Heimatvereins der Grafschaft Bentheim 1958, S. 1-3.

Münzgeschichte der Stadt Dortmund, in: [Peter Berghaus und R. Fritz,] Dortmunder Münzgeschichte [, hg. v. der Stadtsparkasse Dortmund] 1958, S. 7-48

Kleine Corveyer Münz- und Geldgeschichte, in: Zehn Jahre Museum und Kunstausstellung in Corvey, hg. vom Heimat- und Verkehrsverein der Stadt Höxter, [Höxter] 1958, S. 3-9

Lippstädter Münzen. [Faltblatt zum Weltspartag, hg. v. der Stadtsparkasse zu Lippstadt, 1958, 4 S.]

Dortmunder Münzen aus acht Jahrhunderten [Faltblatt zur Ausstellung der Stadtsparkasse Dortmund 1958, 4 S. ]

Der Münzenfund von Werl (Westfalen) 1955, vergraben um 1240, in: Centennial Publication of the American Numismatic Society, hg. v. Harald Ingholt, New York 1958, S. 89-123

Ein spätmittelalterlicher Münzenfund aus Lemgo (Lippe), vergraben nach 1387. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 3, Heft 11 (1957, ersch. 1958), S. 409-442

Ein neuzeitlicher Münzschatzfund von Werl [, vergraben nach 1628]. Westfalen (Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde) 36 (1958), S. 227-242

 

 

— 1959 —

 

Aufgaben und Methoden der landschaftlichen Münzfundstatistik am Beispiel Westfalen, in: Wissenschaftliche Abhandlungen des deutschen Numismatikertages in Göttingen, hg. v. Erich Boehringer, Göttingen usw. 1959, S. 101-107

Ein karolingischer Münzring von Herbrum, (Kreis Aschendorf-Hümmling) [, hergestellt im friesischen Raum während des 9. Jhs.]. Die Kunde (Mitteilungen des Niedersächsischen Landesvereins für Urgeschichte) Neue Folge [Bd.] 10 (1959) Heft 1/2, S. 90-97

Lippstädter Geld im Laufe der Jahrhunderte. [Lippische] Heimatblätter, Organ für die Belange des Heimatbundes, 40. Jahrgang, Nr. 5 (1959), S. 33-35

Der Talerfund von Steinbild (Kr[eis] Aschendorf-Hümmling) [, vergraben nach 1639]. Jahrbuch des Emsländischen Heimatvereins Bd. 7 (1959), S. 52-63

Zu den Görlitzer Schekeln und ähnlichen erdichteten Münzen. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 4, Nr. 12/13 (1958/59), S. 199-203

Das Königreich Westphalen und seine Münzen, in: Geschäftsbericht 1958 der Volksbank Paderborn eGmbH [Sonderdruck, ohne Paginierung, 3 S.]

 

 

— 1960 —

 

Beiträge zur westfälischen Münzkunde [, 1: Die Münzstätte Driburg; 2: Westfälische Widekindsmünzen (Enger-Blomberg-Schwalenberg); 3: Zur älteren Münzprägung der Grafen von Limburg (Limburg-Recklinghausen); 4: Ein unbekannter märkischer Sterling (Hamm); 5: Unbekannter Korbacher Vierling auf Paderborner Schlag; 6: Zur Münzprägung Bischof Gottfrieds von Osnabück (1321-1340) (Osnabrück-Wiedenbrück); 7: Stale des Bistums Münster aus dem 14. Jahrhundert; 8: Vierling von Vechta; 9: Westfälische Gegenstempel des 15. Jahrhunderts; 10: Oldenburger Turnosen]. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 4, Heft 14 (1960), S. 469-496 [fortgesetzt in Bd. 7, Heft 21 (1967), S. 95ff.]

Westphalian Countermarks on English Groats. British Numismatic Journal Bd. 29 (1958/59, ersch. 1960), S. 357-361

Mittelalterliche Münzen aus der St. Dionysius-Pfarrkirche in Rahrbach. Heimatstimmen aus dem Kreise Olpe, Heft 39 (1960), S. 78-81

 

 

— 1961 —

 

Münze und Geld im Kreisgebiet von Coesfeld [vom Altertum bis zur Gegenwart], in: Festschrift Fünfzig Jahre Kreissparkasse Coesfeld 1911-1961, hg. v. der Kreissparkasse Coesfeld, Dülmen 1961, S. 87-116

Die frühmittelalterliche Numismatik [Forschungsbericht], in: Congresso internazionale di Numismatica, Roma 11-16 settembre 1961, Bd. 1: Relazioni, Rom 1961, S. 213-232

Die merowingischen Trienten von Altenwalde [, untersucht im Rahmen der nordwestdeutschen Goldfunde des 5.- 7. Jhs.]. Die Kunde (Mitteilungen des Niedersächsischen Landesvereins für Urgeschichte) Neue Folge 12 (1961), S. 43-63

Bemerkungen zum Brakteatenfund in der Kirche zu Großenkneten, in: D. Zoller, Die Ergebnisse der Grabung in der Kirche zu Großenkneten Landkreis Oldenburg/Old[en]b[urg]. Oldenburger Jahrbuch Bd. 60 (1961) Teil 2, S. 66f.

Der mittelalterliche Goldschatzfund aus Limburg/Lahn [, vergraben 1338/42]. Nassauische Annalen (Jahrbuch des Vereins für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung) 72 (1961), S. 31-46

Weihnachtsmünzen aus westfälischem Gold [, geprägt im 17. Jh]. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 10. Jahrgang (1961) Heft Dezember, S. 1-3

Sophus Andreas Bergsoe og Hermann Grote. En numismatisk brevveksling fra årene 1869-1874. Nordisk Numismatisk Unions Medlemsblad 1961, S. 61-67

 

 

— 1962 —

 

Zu den Münzbildnissen der Jahre 136-138, in: Festschrift Max Wegner zum sechzigsten Geburtstag, [hg. v. D. Ahrens,] Münster 1962, S. 78-82

Lippstädter Münzen aus acht Jahrhunderten [:1195-1921]. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift), 11. Jahrgang (1962), Heft Oktober, S. 8f.

 

 

— 1963 —

 

Antike Münzfunde in Arsameia am Nymphaios, in: Friedrich Karl Dörner und Th. Goell, Arsameia am Nymphaios, Die Ausgrabungen im Hierothesion des Mithradates Kallinikos von 1953-1956, Berlin 1963 (Istanbuler Forschungen Bd. 23), S. 282-288

Münzumlauf und Münzprägung im Kreis Lüdinghausen [vom Altertum bis zur Neuzeit], in: Der Landkreis Lüdinghausen, Stalling-Verlag, Oldenburg 1963, S. 24-29

Moskau zeigt Dortmunder Taler, Eine metallene Chronik: Von Dortmunder Münzen des Mittelalters und der Neuzeit. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 12. Jahrgang (1963) Heft April, S. 18-21

Driburgs älteste Münze [:Pfennig von 1215/20]. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 12. Jahrgang (1963) Heft Mai, S. 16

Der angeblich älteste Pfennig der Bischöfe von Münster [aus dem 11. Jahrhundert.] Westfalia Numismatica 1963, hg. vom Verein der Münzfreunde für Westfalen und Nachbargebiete, Münster 1963, S. 15-17

Kleine Münzgeschichte von Münster. Das schöne Münster Heft 38 [Münster 1963, 24 S.]

Moneta in Brakel, Mittelalterliche Münzen aus Brakel. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 12. Jahrgang (1963) Heft September, S. 18f.

Vom Paulus-Pfennig zur Goldmark, Bielefelder Geschichte an Münzen abgelesen. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 12. Jahrgang (1963) Heft Januar, S. 8f.

Paderborner Goldmünzen, in: Geschäftsbericht 1963 der Volksbank Paderborn [Sonderdruck ohne Paginierung, 7 S.]

Das Paderborner Münzwesen unter Bischof Ferdinand II. von Fürstenberg [, 1663-1676], in: Ferdinand von Fürstenberg [, ] Fürstbischof von Paderborn und Münster 1661-1683, hg. v. Ferdinand Molinski, Paderborn 1963, S. 43-55

 

 

— 1964 —

 

Die Münzpolitik der deutschen Städte im Mittelalter [, Mit Diskussionsbeiträgen], in: Finances et comptabilité urbaines du XIIIe au XVIe siècle [-] Financiën en boekhouding der steden van de XIIIe tot de XVIe eeuw, Colloque International [-] Intemationaal Colloquium [, ] Blankenberge 6-9-IX-1962, Actes [-] Handelingen, [Brüssel] 1964 (Pro Civitate, Collection Histoire [-] Historische Uitgaven, in-8°, n. 7), S. 75-85

Lippstädter Geld im Wandel der Jahrhunderte, in: Helmut Klockow, Stadt Lippe-Lippstadt, Aus der Geschichte einer Bürgerschaft, Festschrift zum 50jährigen Bestehen der Volksbank Lippstadt, [Lippstadt 1964,] S. 361-384

Eine seltene Münze in Borghorst [Braunschweiger Julius-Löser zu 3 Talern, 1578]. Borghorster Heimatblätter 1964, Heft 5, [Sonderdruck, unpaginiert 3 S.]

Gustav Braun von Stumm [Nachruf mit Schtiftenverzeichnis]. SM Jahrgang 13/14 Heft 50 (1964), S. 50f.

Marcus Grubes Münzsammlung. Heimatkalender des Kreises Beckum 1964. S. 32-36

 

 

— 1965 —

 

Nachahmungen augusteischer Denare aus Westfalen, in: Studien aus Alteuropa, Teil 2, hg. v. Rafael von Uslar, Köln und Graz 1965, S. 182-185

Artikel Geld- und Münzgeschichte, (II) Mittelalter und Neuzeit, (2) Geschichte des Münzwesens, in: Handwörterbuch der Sozialwissenschaften Bd. 4 (1965) S. 292-299

Das Münzwesen [in der Zeit Karls d. Gr.], in: Karl der Große, Werk und Wirkung, Ausstellungskatalog Aachen 1965, S. 149-156 (dazu die Beschreibung der Katalognrn. 12-28 auf S. 38-42 und 251-330 auf S. 157-180)

Der Münzschmuck von Gärsnäs, K[irch]sp[iel] Herrestad (Skåne). Numismatiska meddelanden 30 (1965), S. 29-38

Zu den ältesten Münzprägungen des Bistums Münster [im 10./11. Jh.]. Auf Roter Erde, Monatsblätter für Landeskunde und Volkstum Westfalens, Heimatbeilage der Westfälischen Nachrichten, 20. Jahrgang (1965) N. F. Nr. 72, S. 2-3.

Der Kölner Pfennig in Westfalen, Zwei neue westfälische Schatzfunde des 12. und 13. Jahrhunderts [Schwalenberg Kreis Detmold, um 1190; Burgholdinghausen Kreis Siegen, um 1290], in: Dona numismatica, Walter Hävernick zum 23. Januar 1965 dargebracht, hg. v. Peter Berghaus und G. Hatz, Hamburg 1965, S. 193-204

Aus der lippischen Münzgeschichte. Städtische Sparkasse Detmold, Ausstellungen zur Münz- und Geldgeschichte 2 (1965) [12 S.]

Kölner und Paderborner Münzstätten des 13. Jahrhunderts in Westfalen, in: Festschrift Hermann Aubin zum 80. Geburtstag, hg. v. Otto Brunner u. a., Bd. 1, Wiesbaden 1965, S. 126-141

Umlauf und Nachprägung des Florentiner Guldens nördlich der Alpen [, Mit Diskussionsbeiträgen], in: Congresso internazionale di Numismatica, Roma 11-16 settembre 1961, Bd. 2: Atti, Rom 1965, S. 595-607

Le trésor de gros tournois de Wenholthausen (Arrondissement de Meschede, Westphalie) [, vergraben nach 1361], in: Centenaire de la Société française de numismatique 1865-1965, Paris 1965, S. 35-39

Numismatische Erläuterungen [zum Oldenburger Salbuch], in: Oldenburger Salbuch, Register des Drosten Jakob von der Specken über Grundbesitz und Einkünfte der Grafen von Oldenburg um 1428-1450, bearb. und hg. v. Hermann Lübbin, Oldenburg 1965 (Oldenburgische Geschichtsquellen Bd. 4), S. 105-112

Medaillen von Anita Blum-Paulmichel. Das Münster (Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft), 18. Jahrgang (1965), S. 112-114

 

 

— 1966 —

 

Das Münzkabinett [Bielefeld], in: Historisches Museum Welle 61, Bielefeld 1966, S. 26-29

Münzprägung und Münzumlauf im Vest Recklinghausen [vom Altertum bis zur Neuzeit], Mit den Römern kam die Geldwirtschaft. Der Lichtbogen, Hauszeitschrift der Hüls-Gesellschaften 15 (1966) Nr. 4, S. 26-33

Die Münzen aus den [wendischen]Körpergräbem von Növentien, Kreis Uelzen [, vergraben in der Zeit vom Ende des 12. bis zur 2. Hälfte des 13. Jhs.], in: Neue Ausgrabungen und Forschungen in Niedersachsen [Bd.] 3, … hg. v. Herbert Jankuhn, Hildesheim 1966, S. 265-272

700 Jahre Groschen, 1266-1966. Städtische Sparkasse Detmold, Ausstellungen zur Münz- und Geldgeschichte 3 [1966, 16 S. ]

Medaillen von Anita Blum-Paulmichl. Anita Blum-Paulmichl, Medaillen und Medaillenentwürfe, Ausstellung vom 7. Juli bis 10. August 1966, Focke-Museum, Bremen [1966 unpaginiert, 11 S.]

 

 

— 1967 —

 

Die Runensolidi in numismatischer Sicht [: Friesische Amulette des 6. Jhs. nach einem Solidus Theodosius‘ II.], in: Peter Berghaus [und] K. Schneider, Anglo-friesische Runensolidi im Lichte des Neufundes von Schweindorf (Ostfriesland), Köln und Opladen 1967 (Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, Geisteswissenschaften, Heft 135), S. 9-40 [mit engl. und franz. Zusammenfassung]

Das Münzwesen [des Mittelalters im Wesergebiet], in: Kunst und Kultur im Weserraum 800-1600, Ausstellung des Landes Nordrhein-Westfalen [in] Corvey 1966, Bd. 1, 4. Aufl., Münster 1967, S. 214-222, Bd. 2, 3. Aufl., Münster 1967, S. 837-858 Nrn. 756-866 [Münzkatalog]

Zur Anwendung der stempelvergleichenden Methode bei deutschen Münzen aus wikingerzeitlichen Schatzfunden. Nordisk Numismatisk Unions Medlemsblad 1967, Nr. 6, S. 173-178

Streifzug durch die Soester Münzgeschichte, 1: Soester Miinzen der deutschen Könige und der Erzbischöfe von Köln im Mittelalter, in: Geschäftsbericht 1967 der Volksbank Soest [Sonderdruck ohne Paginierung, 8 S.]

Hervordepordpfennige im Baltikum und in Schweden, Kleine Herforder Münzgeschichte bestätigt Herfords Stellung im Welthandel [seit dem 10. Jh. und das Ende der Prägungen im Jahre 1670]. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 16. Jahrgang (1967) Heft Dezember, S. 12-16

Vredener Pfennige: Zeugen weitreichender Handelsverbindungen [im 11. Jh]. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 16. Jahrgang (1967) Heft Oktober, S. 14f.

Beiträge zur westfälischen Münzkunde [, 11: Lüdinghausen; 12: Kupfermarken der Kirche St. Lamberti zu Münster; 13: Witten der Essener Äbtissin Elisabeth III, von Nassau-Hadamar (1370-1412); 14: Zum Prägebeginn von Breckerfeld]. Hamburger Beiträge zur Numismatik Bd. 7, Heft 21 (1967), S 95-106 [Fortsetzung von Bd. 4, Heft 14 (1960), S. 469-496]

MONETA ISERE, Iserlohner Münzen des Mittelalters [, geprägt im 13. u. 14. Jh.]. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 16. Jahrgang (1967) Heft Juni, S. 16-18

Der Goldguldenfund von Warburg (1963) [, vergraben um 1440]. Westfalen (Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde) Bd. 45 (1967), S. 131-148

Der Münzschatzfund von Hemer-Westig 1949 [, vergraben 1620 oder 1621]. Mit einer Einleitung von F. Treude. Hemer o. J. [1967] (Die Fibel, Schriftenreihe der Heimat Bd. 2, 96 S.)

 

 

— 1968 —

 

Dortmunder Münzkabinett in der Hauptstelle der Stadtsparkasse Dortmund [1968, 20 S.]

Die ältesten Münzen Münsters in schwedischen Funden [10./11. Jh], in: Commentationes de nummis saeculorum IX-XI in Suecia repertis (= Kungl. Vitterhets Historie och Antikvitets Akademiens Handlinger, Antikvariska Serien 19) Bd. 2, hg. v. N. L. Rasmusson und B. Malmer, Stockholm [1968] S. 41-93

[Zusammen mit J. Spiegel:] Die Münzen der Grafen von Limburg, in: G[ünter] Aders u. a., Die Geschichte der Grafen und Herren von Limburg und Limburg-Styrum und ihrer Besitzungen, Teil 2, Bd. 4, Assen und Münster 1968 (Geschiedenis der Graven van Limburg Stirum deel II), S. 270-352

Die Münzprägung der Edelherren, Grafen und Fürsten zur Lippe, der Grafen von Schwalenberg und Grafen von Sternberg, in: Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen, hg. v. H. Busen und H. Tümmler, Bd. Teil 1: Stadt Detmold, bearb. von Otto Gaul, Münster 1968, S. 65-71.

Der Bocholter Stüber – einzigartig in der deutschen Münzgeschichte [des 17. u. 18. Jhs.]. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 17. Jahrgang (1968) Heft Februar, S. 10f.

Altes Geld im Münsterland, [Faltblatt zur] Ausstellung Münz- und Geldgeschichte im 1000jährigen Borghorst, Stadtsparkasse Borghorst, 6. Juni bis 24. Juni 1968 [3 S.]

 

 

— 1969 —

 

Augusteische Bronzemünzen in Nordwestdeutschland. Bremer Archäologische Blätter Bd. 5 (1969), S. 49-54

[Zusammen mit R. H. M. Dolley, U. Linder Welin, B. Malmer, E. Nylen und N. L. Rasmusson:] Gotlands största silverskatt funnen vid Burge i Lummelunda. Gotländskt Arkiv 1969, S. 7-60

Schatzfunde, Zeugnisse der Geschichte [und des Münzumlaufs im Kreise Lübbecke vom 3. bis 17. Jh.]. Westfalenspiegel (Illustrierte Monatszeitschrift) 18. Jahrgang (1969) Heft Juni, S. 24f.

Eine mittelalterliche Fundmünze aus der Kirche von Drolshagen (Kr[eis] Olpe). Heimatstimmen aus dem Kreise Olpe 1969, Heft 2, S. 110-111.

Kleine Paderborner Münzgeschichte. Heimatkundliche Schriftenreihe der Volksbank Paderborn Heft 1, Paderborn 1969 [19 S.], 2. Aufl. 1977 [13 S.]

Die mittelalterliche Münzprägung der Erzbischöfe von Köln in Schmallenberg und anderen Münzstätten des Sauerlandes, in: Beiträge zur Geschichte der Stadt Schmallenberg 1244-1969, Schmallenberg 1969, S. 31-37.

Streifzug durch die Soester Münzgeschichte, 2: Der Soester Schlüssel [als Gegenstempel] auf auswärtigem Geld, in: Geschäftsbericht 1968 der Volksbank Soest [Sonderdruck ohne Paginierung, 8 S.]

Trésor monétaire de Schapen, Kreis Lingen, enfoui après 1685. Cercle d’études numismatiques, Bulletin trimestriel Bd. 6, Nr. 3 (1969), S. 52-55

 

 

— 1970 —

 

Die Münzen in der Antike, Zeugnis der Kultur und der Geschichte, in: Spar- und Darlehnskasse in Heessen und Hamm, Bericht + Zahlen 1970 [ohne Paginierung, 6 S.]

Der Goldbrakteat [des 5. (?) Jhs. aus der germanischen Siedlung auf dem Gelände der Zeche Erin in Castrop-Rauxel], in: Spätkaiserzeitliche Funde in Westfalen, Münster 1970 (Bodenaltertümer Westfalens Bd. 12), S. 69-74

Der spätmittelalterliche Münzschatzfund von Vreden (1968) [Faltblatt zur Ausstellung alter Münzen 1970 im Sitzungssaal des Rathauses Vreden, 4 S.]

Anita Blum-Paulmichl: Medaillen und Medaillen-Entwürfe. [Ausstellungskatalog des] Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen, 14. bis 12. Okt. 1969 [unpaginiert, 10 S.]

 

 

— 1971 —

 

Artikel Smyckebrakteater, in: Kulturhistorisk Leksikon for nordisk middelalder Bd. 16, Kopenhagen 1971, Sp. 271-275

Münzgeschichte Herfords. [Kreissparkasse Herford 1971, 31 S.]

Arnsberger Münzgeschichte, in: Berghaus und H. E. Korn, Münzen, Wappen, Siegel der Stadt Arnsberg. Arnsberg 1971 (Städtekundliche Schriftenreihe über die Stadt Arnsberg, Heft 7), S. 3-17.

Streifzug durch die Soester Münzgeschichte, 3: Die Münzen der Stadt Soest [von 1480 bis 1749], in: Geschäftsbericht 1970 der Volksbank Soest, [Soest 1971], S. 21-26

Der Schapener Gold- und Silbermünzenfund [, vergraben nach 1685]. Jahrbuch des Emsländischen Heimatbundes Bd. 18 (1971), S. 151-163

 

 

— 1972 —

 

Münzgeschichte von Attendorn [vom 13. bis zum 15. Jh.], in: Attendorn, Beiträge zur Geschichte einer kurkölnischen Stadt, Im Auftrage der Stadt Attendorn hg. v. W Cordes [, Attendorn 1972], S. 59-83 [mit Münzkatalog]

Einzelfunde, in: U.Lobbedey, Die Geschichte der Pfarrkirche zu Albersloh, Landkreis Münster nach den Ausgrabungen 1965. Westfalen (Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde) Bd. 50 (1972), S. 39-41

Das Münzwesen [in Münster unter Bischof Christoph Bernhard von Galen], in: Bommen Berend, Das Fürstentum Münster unter Bischof Christoph Bernhard von Galen 1650-1678, bearb. von P. Berghaus, P. Ilisch und G. Langemeyer, Ausstellungskatalog des Landesmuseums Münster [Münster 1972], S. 60-63

Münzen der Neuzeit, vom Reichstaler zur Deutschen Mark, in: Spar- und Darlehnskasse in Heessen und Hamm, Bericht und Zahlen l972 [ohne Paginierung, 8 S.]

Karl Ehlers als Medailleur, in: Karl Ehlers, Medaillen, Zeichnungen, Plastik. [Ausstellung im] Mindener Museum für Geschichte, Landes- und Volkskunde, [Minden 1972, unpaginiert, 5 S.]

Numismatische Erinnerungen an die Türkenkriege aus Westfalen. NZ 87/88 (1972), S. 119-122

Die numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland seit 1950, in: Das historische Museum als Aufgabe, Forschungen und Berichte aus dem Museum für Hamburgische Geschichte 1946-72, Hamburg 1972, S. 113-120

Artikel as, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2 1, 4. Lieferung (1972), S. 446f.

Artikel aureus, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2 1, 4. Lieferung (1972), S. 499-501

 

 

— 1973 —

 

Kleine Münzgeschichte der Stadt Hamm, in: Spar- und Darlehnskasse [in] Heessen und Hamm, Jahresbericht 1973 [ohne Paginierung, 6 S.]

Karolingische Münzen in Westfalen. Westfalen (Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde) Bd. 51 (1973), S. 22-32

Phänomene der deutschen Münzgeschichte des 14./15. Jahrhunderts im Ostseegebiet. Acta Visbyensia Bd. 4: Visby symposiet für historiska vetenskaper 1971, Visby 1973, S. 81-115

Das Münzwesen [des hansischen Münz- und Geldwesens], in: Hanse in Europa, Brücke zwischen den Märkten, 12.-17. Jahrhundert, Ausstellung des Kölnischen Stadtmuseums 9. Juni – 9. September 1973 [in der] Kunsthalle Köln, Köln 1973, S. 71-84

Die Ausbreitung der Goldmünze und des Groschens in deutschen Landen zum Beginn des 14. Jahrhunderts. Numismatický Sbornik 12 (1971/72, ersch. 1973), S. 211-243

 

 

— 1974 —

 

Westfälische Münzgeschichte des Mittelalters. [Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster 1974, 35 S.]

Monnaies du XIe siècle trouvées à Domburg. CENB Bd. 11, Nr. 1 (1974), S. 33-37

Karl Ehlers als Medailleur, in: Karl Ehlers 1904-1973, Ausstellungskatalog des Landesmuseums Münster, Münster 1974, S. 58-66

[Zusammen mit T. Capelle.] Artikel Barrengeld, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2 2, 1. Lieferung (1974), S. 70f.

Artikel Barbarische Nachahmungen, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2 2, 1. Lieferung (1974), S. 48f.

 

 

— 1975 —

 

[Zusammen mit M. Dolley u.a.:] Corpus Nummorum Saeculorum IX-XI qui in Suecia reperti sunt, v. B. Malmer und N. L. Rasmusson, Bd. 1 Gotland, 1. Akebäck – Atlingbo, Stockholm

Antike Herrscherbildnisse auf niederlothringischen Münzen des 10./11. Jahrhunderts, in: Festoen, Opgedragen aan A. N. Zadoks-Josephus Jitta …, Groningen und Bussum o. J. [1975] (Scripta archaeologica Groningana 6), S. 83-90

Numismatische Erinnerungen an Karl IV. aus Westfalen (mit tschechischer Zusammenfassung). Numismatický sbornik 13 (1973/74, ersch. 1975), S. 143-152

Bocholter Zahlungsmittel, in: Bocholter Quellen und Beiträge Bd. 1, hg. v. der Stadt Bocholt, Stadtarchiv, Münster 1975, S. 201-206

 

 

— 1976 —

 

Münzschatzfund von Werdohl 1975 [, vergraben nach 1766]. Der Märker (Heimatblatt für den Bereich der ehem. Grafschaft Mark), Jahrgang 25, Heft 1 (1976), S. 13f.

Die Gedenkmünze der Bundesrepublik Deutschland zu Ehren von H. J. Chr. von Grimmelshau Grimmelshausen, Dichter und Schultheiß. Festschrift der Stadt Renchen zur dreihundertjährigen Wiederkehr des Todestages Renchen 1976, S. 63-68. [Ferner in: Simplicius Simplicissimus, Grimmelshausen und seine Zeit. Ausstellung des Landesmuseums Münster, Münster 1976, S. 299-300.]

 

 

— 1977 —

 

[Zusammen mit M. Dolley u.a.:] Corpus Nummorum Saeculorum IX-XI qui in Suecia reperti sunt, v. B. Malmer und N. L. Rasmusson, Bd. 1. Gotland, 2. Bäl – Buttle, Stockholm

Das Herrscherporträt. Graphische Kunst im Dienste von Herrschaftsidee und Staatspropaganda, in: Porträt 1 – Der Herrscher. Graphische Bildnisse aus dem Porträtarchiv Diepenbroick, hg. v. P. Berghaus, S. 9-21

Kleine Mindener Münzgeschichte [Minden] 1977 (Schriftenreihe der Münzfreunde Minden Heft 4) [33 S.]

Die älteste Münzprägung von Werden [im 10./11. Jahrhundert]. Münzen- und Medaillensammler Berichte Jahrgang 17, Nr. 100 (1977), S. 389-395

Das deutsche Münzwesen zur Zeit der Wikinger, in: Numismatisches Nachrichtenblatt 5/1977, S. 129f.

Zu den Fundmünzen, in: K. H. Brandt, Ausgrabungen im Bremer St. Petri-Dom 1974-76, Ein Vorbericht, Bremen 1977, S. 110-114

Willy Schwabacher, 22. Juli 1897 – 30. August 1972. Hamburger Beiträge zur Numismatik Heft 24/26 (1970/72, ersch. 1977), S. 7f.

 

 

— 1978 —

 

Erasionen auf Münzen von Pergamon in der Sammlung Th. Bieder der Westfälischen Wilhelms-Universität, in: Studien zur Religion und Kultur Kleinasiens, Festschrift für Friedrich Karl Dörner … , hg. v. Sencer Sahin u.a., Leiden 1978 Bd. 1 (Études préliminaires aux religions orientales dans l’Empire romain Bd. 66), S. 158-162

Zur Deutung der karolingischen Fundmünze von Bad Nauheim, in: Lothar Süss, Die frühmittelalterliche Saline von Bad Nauheim, Frankfurt a.M. 1978 (Materialien zur Vor- und Frühgeschichte von Hessen Bd. 3), S. 177-181 [und S. 251f.]

Westfälische Münzen auf Gotland [während der Wikingerzeit], in: Westfalen hier und anderswo, hg. v. Hans J. Röver, Dortmund 1978, S. 46-53

Die Münzen von Dortmund, Band 1 der Dortmunder Münzgeschichte. [Dortmund 1978, 123 S.]

Kleine Münzgeschichte von Hörde [, v. der Stadtsparkasse Dortmund 1978, 12 S.]

Artikel Albus, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 1, 2. Lieferung (1978), Sp. 327

Der Münzschatzfund von Welbergen Kr[eis] Steinfurt 1965 [, vergraben frühestens 1610, vielleicht 1623]. Münster 1978 (Numismatische Schriften des Westfälischen Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte Nr. 1, 21 S.)

Der Talerfund von Lübbecke-Blasheim [, verborgen 1624/34]. [Minden] 1978 (Schriftenreihe der Münzfreunde Minden Heft 5) [45 S.]

 

 

— 1979 —

 

[Zusammen mit M. Dolley u.a.:] Corpus Nummorum Saeculorum IX-XI qui in Suecia reperti sunt, v. B. Malmer und N. L. Rasmusson, Bd. 16. Dalarna, 1. Falun – Rättvik, Stockholm

A survey of numismatic research, 1972-1977, hg. v. R. Carson, P. Berghaus und N. Lowick, Bern [526 S.]

Die frühmittelalterliche Numismatik als Quelle der Wirtschaftsgeschichte, in: Geschichtswissenschaft und Archäologie, hg. v. Herbert Jankuhn und R. Wenskus, Sigmaringen 1979 (Vorträge und Forschungen Bd. 22), S. 411-429

Artikel Aureus, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 1, 6. Lieferung, München/Zürich,, Sp. 1244

Artikel Augustalis, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 1, 6. Lieferung, München/Zürich,, Sp. 1218f.

Artikel Ange d’Or, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 1, 4. Lieferung, München/Zürich,, Sp. 617

Artikel Angelot, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 1, 4. Lieferung, München/Zürich,, Sp. 619

 

 

— 1980 —

 

Les monnaies mérovingiennes du Musée de Munster, in: Mélanges de Numismatique, d’Archéologie et d’Histoire, offerts à Jean Lafaurie, hg. v. P. Bastien, F. Dumas, H. Havelin, C. Morrisson, Paris 1980, S. 171-173 und Tafel XVI

Westfalen und seine Nachbarlandschaften, in: Köln-Westfalen 1180-1980. Landesgeschichte zwischen Rhein u. Weser, hg. v. Peter Berghaus, Siegfried Kessemeier, Bd. 1, Münster 1980, S. 13-27

Künstler und Handwerker im Dienst Fürstbischof Christoph Bernhards von Galen, in: Westfalen Bd. 58, 1980, S. 133-138

Daniel Chodowiecki, Vorzeichnung und Radierung, Münster Mai 1980 (Kunstwerk des Monats, hg. v. Westfälischen Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte)

Artikel Barren, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 1, München/Zürich, Sp. 1487

 

 

— 1981 —

 

Ausstellung Anita Blum-Paulmichl, in: Numismatisches Nachrichtenblatt (NNB) 5, 1981, S. 164 f.

Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Braunschweig 1981 (Museum Januar 1981) (Mitverfasser)

Theodor von Neuhoff, König von Korsika, Münster März 1981 (Kunstwerk des Monats)

Artikel Burgunden, 8. Numismatisches, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 4, 1981, S. 248

Artikel Byzantinische Münzen, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 4, 1981, S. 302-304

Artikel Centenionalis, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 4, 1981, S. 358f.

 

 

— 1982 —

 

Eligius Medaille des Verbandes der Deutschen Münzvereine, in: NNB 10, 1982, S. 287 f.

Moneta Isere, Iserlohner Münzen des Mittelalters, in: Iserlohn/Märkischer Kreis, Beiträge zur Heimat u. Landeskunde, Iserlohn 1982, S. 30-32

Porträtarchiv Diepenbroick, Münster 1982 (Bildhefte d. Westfälischen Landesmuseums f. Kunst- u. Kulturgeschichte 16)

Das mittelalterliche Münzporträt. Abbild oder Topos, in: Proceedings of the 9th. International Congress of Numismatics, Berne, Sept. 1979, hg. v. Tony Hackens, Raymond Weiller, Louvain-la-Neuve, Luxemburg 1982

Die Münzprägung westfälischer Stifte und Klöster, in: Monastisches Westfalen, Klöster und Stifte 800-1800, hg. v. Geza Jaszai, Münster 1982, S. 455-457

La France triomphante en Holande, Münster Oktober 1982 (Kunstwerk des Monats)

(Mitarbeiter) Corpus nummorum saeculorum IX-XI Qui in Suecia reperti sunt, 1. Gotland 3. Dalhem – Etelhem, hg. v. Brita Malmer, Mitarbeiter Peter Berghaus, u.a., Stockholm 1982

 

 

— 1983 —

 

Nachahmungen Duisburger Münzen des 11. Jahrhunderts aus Skandinavien, in: Numismatiska Meddelanden XXXIII, hg. v. Svenska Numismatiska Föreningen, Stockholm 1983, S. 59-84

Duisburger Münzen, in: Duisburg im Mittelalter. 1100 Jahre Duisburg 883-1983. Begleitschrift zur Ausstellung, hg. v. Stadtarchiv u. Niederrheinisches Museum der Stadt Duisburg, Duisburg 1983, S. 89-113

Abriß der westfälischen Münzgeschichte, in: Westfälische Geschichte, hg. v. Wilhelm Kohl, Bd. 1, 1983, S. 805-823

King or Queen? An eleventh century pfennig of Duisburg, in: Studies in numismatic method presented to Philip Grierson, hg. v. C.N.L. Brooke, B.H.J.H. Stewart, J.G. Pollard, T.R. Volk, Cambridgc 1983, S. 161-170

(Hg.) Das Porträt in der Kulturgeschichte, Zweimonatsschrift der Bank für Gemeinwirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Westfälischen Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte, Jg. 1-3, Münster 1983/85 (BfG:KunstForum)

Der Archäologe, Graphische Bildnisse aus dem Porträtarchiv Diepenbroick 4.12.1983-15.1.1984 (Austellungskatalog), Westfälisches Landesmuseum f. Kunst- u. Kulturgeschichte, Münster 1983

Freundeskreis des Westfälischen Landesmuseums für Kunst- u. Kulturgeschichte Schenkungen 1976-1982, Münster 1983

(Mitarbeiter) Percy Ernst Schramm, Die deutschen Kaiser und Könige in Bildern ihrer Zeit, 751-1190, hg. v. Florentine Mütherich, unter Mitarbeit v. Peter Berghaus, Nikolaus Gussone, Florentine Mütherich, München 1983 (Neuauflage)

Gottfried von Wedig, Stilleben, Münster Juni 1983 (Kunstwerk des Monats)

Martin Luther, Holzschnitt, Münster November 1983 (Kunstwerk des Monats)

Artikel Blanca, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 2, München/Zürich, Sp. 261

Artikel Bolognino, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 2, München/Zürich, Sp. 387

Artikel Botdrager, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 2, München/Zürich, Sp. 482

Artikel Brabantinus, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 2, München/Zürich, Sp. 534

Artikel Brakteat der Hohenstaufenzeit, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 2, München/Zürich, Sp. 547 f.

 

 

— 1984 —

 

Friedrich Christ, Das Porträt in der Kulturgeschichte Nr. 1, Februar 1984 (BfG:KunstForum)

Lomossow, Das Porträt in der Kulturgeschichte Nr. 4, August 1984 (BfG:KunstForum)

Schatzfund karolingischer Silberrnünzen, in: Hessen im Frühmittelalter. Archäologie und Kunst, hg. v. Helmut Roth, Egon Wameß, Sigmaringen 1984, S. 288-232

Artikel Denar, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 5,1984, S. 309-312

 

 

— 1985—

 

Wirtschaft, Handel u. Verkehr der Merowingerzeit im Licht numismatischer Quellen, in: Untersuchungen zu Handel und Verkehr der vor- und frühgeschichtlichen Zeit in Mittel- und Nordeuropa, Teil III. Der Handel des frühen Mittelalters, hg. v. Klaus Düvel, Herbert Jankuhn, Harald Siems, Dieter Timpe, Göttingen 1985, S. 193-213 (Abhandlungen d. Akademie d. Wissenschaften in Göttingen, Phil.-Hist. Klasse, 3. Folge, Nr. 150)

Das Münzporträt Heinrichs IV., in: Herscherporträts in der Numismatik, Festschrift zum deutschen Numismatiker Tag Speyer 1985, hg. v. Rainer Albert, Speyer 1985, S. 35-56 (Schriftenreihe der numismatischen Gesellschaft Speyer Bd. 25)

Darstellungen und Bezeichnungen von Künstlern des Mittelalters, in: Ornamenta ecclesiae, Kunst und Künstler der Romanik in Köln. Katalog zur Ausstellung des Schnütgen-Museums in der Josef-Haubrich-Kunsthalle, hg. v. Anton Legner, Bd. 1, Köln 1985, S. 277-283.

Händel, Das Porträt in der Kulturgeschichte Nr. 1, Februar 1985 (BfG:KunstForum)

 

 

— 1986 —

 

Münzprägung und Münzumlauf im Vest Recklinghausen, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen, hg. v. Werner Burghardt, Recklinghausen 1986, S. 19-29 (Nachdruck aus: Der Lichtbogen 15, 1966, S. 26 ff.)

Zu den Ahlen-Medaillen Anita Blum-Paulmichls, in: Herma Blum Gobelins, Anita Blum-Paulmichl Medaillen, hg. v. Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen, Ahlen 1986

Numismatische Bibliographie Hans Krusy, in: Hans Krusy, Die Münzen der Grafen v. Schwalenberg, Köln 1986, S. 6-9

Artikel Constantinata, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München/Zürich, Sp. 170

Artikel Couronne d’or, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München/Zürich, Sp. 315

Artikel Denar, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München/Zürich, Sp. 694

Artikel Denier, in: Lexikon des Mittelalters Bd. 3, München/Zürich, Sp. 696 f.

Artikel Dichtmünzen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München/Zürich, Sp. 977

Artikel Doppelschilling, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München/Zürich, Sp. 1259

Artikel Doppelschlag, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München/Zürich, Sp. 1259

Artikel Dukat, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München/Zürich, Sp. 1445

Artikel Dünnpfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München/Zürich, Sp. 1460 f.

Artikel Ecu d’or, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 3, München/Zürich, Sp. 1553

Artikel Dorestad, IV. Numismatisches 7-9, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 6, 1986, S. 76-83

Artikel Dortmund, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 6, 1986, S. 124-127

Artikel Dronryp, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 6,1986, S. 189-191

Artikel Dupondius, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 6, 1986, S. 284

 

 

— 1987 —

 

Mecklenburg in Calcutta, in: Geldgeschichtliche Nachrichten November 1987, Nr. 122, S. 288 f.

Wirtschaft, Handel und Verkehr der Karolingerzeit im Licht numismatischen Materials, in: Untersuchungen zu Handel und Verkehr der vor- und frühgeschichtlichen Zeit in Mittel- und Nordeuropa, Teil IV Der Handel der Karolinger- und Wikingerzeit, hg. v. Klaus Düvel, Herbert Jankuhn, Harald Siems, Dieter Timpe, Göttingen 1987, S. 69-85 (Abhandlungen d. Akademie d. Wissenschaften in Göttingen, Phil.-Hist. Klasse, III. Folge, 156)

Coin Hoards: Methodology and Evidence, in: Numismatics and Archaeology, 2nd International Colloquium, hg. v. Parmeshwari Lal Gupta, Amal Kumar Jha, Anjaneri 1987, S. 16-19

 

 

— 1988 —

 

250 Jahre numismatische Vorlesungen an deutschen Universitäten. Johann Heinrich Schulze, Professor in Halle 1732-1744, in: Geldgeschichtliche Nachrichten September 1988, Nr. 127, S. 127/202

Christian Jürgensen Thomsen und Hermann Grote, in: Christian Jürgensen Thomsen 1788-29.december-1988, Aarbøger for Nordisk Oldkyndighed og Historie 1988, København 1988, S. 129-140

Der Münzfund von Pronstorf, Kr[eis]. Segeberg vergraben nach 1036, entdeckt 1737, in Commentationes Numismaticae 1988. Festgabe für Gert und Vera Hatz, hg. v. Peter Berghaus u.a., Hamburg 1988, S. 169-175

Die mittelalterliche Münzprägung in Vechta, in: Beiträge zur Geschichte der Stadt Vechta, 5. Lieferung, Vechta 1988, S. 43-53

Ergänzungen zur Dortmunder Talerprägung, in: Westfalia Numismatica, Minden 1988, S. 70-75 (Schriftenreihe der Münzfreunde Minden Heft 13)

 

 

— 1989 —

 

Die Beschäftigung mit deutschen Münzen des 10. und 11. Jahrhunderts vor Dannenbergs Werk (1876) am Beispiel Duisburg, in: Festskrift till Lars O. Lagerqvist, Stockholm 1989, S. 27-38 (Numismatiska Meddelanden XXXVII)

Englisch-westfälische Beziehungen in der Münzgeschichte zur Zeit der Hanse, Der Sterling in Westfalen, in: Emil Doesseler, Südwestfalen und England, Münster 1989, S. 55-62 (Veröffentlichung der Historischen Kommission für Westfalen XXXIII A, Materialien zur westfälischen Geschichte, Heft 1)

Funde severischer Goldmünzen in Indien, in: Migratio et Communatio. Studien zur alten Geschichte und deren Nachleben, Festschrift Thomas Pekáry, hg. Hans-Joachim Drexhage, Julia Sünskes, Münster 1989, S. 93-101

Hansisches Geld in Westfalen, in: Geldumlauf, Währungssysteme und Zahlungsverkehr 1300-1800 (hg. v. M. North), Köln/Wien, S. 7-18

An Indian imitation of an Augustean denarius, in: Praci-Prabha Perspectives in Indology (Essays in honour of Professor B. N. Mukhejee), hg. v. D.C. Bhattacharyya, Devendra Handu, New Delhi 1989, S. 101-105

Zu den graphischen Porträts Abraham von Goorles (1549-1608), in: De beeldenaar, September/Oktober 1989, Nr. 5, 157-160

Lybska flottans myntskatt, in: Gotländskt Arkiv, S. 185-196

Artikel Ewiger Pfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 149

Artikel Falschmünzerei, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 245 f.

Artikel Feingehalt, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 336

Artikel Fernhandelsdenar, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 382

Artikel Flindrich, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 549

Artikel Florette, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 565

Artikel Franc, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 679

Artikel Friesacher Pfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 970

Artikel Fürstengroschen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1040

Artikel Gegenstempel, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1172

Artikel Gemeinschaftsmünzen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1214

Artikel Gigliato, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1447 f.

Artikel Goldgulden, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1546

Artikel Groot, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1725

Artikel Gulden, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1790 f.

Artikel Hacksilber, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1817

Artikel Halbbrakteat, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1870

Artikel Halbschoter, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 1872

Artikel Heller, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 4, München/Zürich, Sp. 2122

Artikel Denar, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 5, S. 309-312 und Tafel 18

Artikel Dupondius, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 6, S. 284

Artikel Erin, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 7, S. 507

Artikel Escharen, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 7, S. 559f

 

 

— 1990 —

 

IOHANNES REX in Gotlands Fornsal, in: Gotlandia Irredenta. Festschrift für Gunnar Svahnström (hg. v. R. Bohn), Sigmaringen, S. 21-27

Joseph Angelo de France (1691-1761). Bankier, Diplomat, Sammler, Galeriedirektor,Lebemann, in: Berliner Numismatische Forschungen, Bd. 4, Berlin, S. 95-99

Münze und Geld des Mittelalters im Ruhrgebiet, in: Vergessene Zeiten. Mittelalter im Ruhrgebiet (hg. v. Ferdinand Seibt u.a.), Ausst. Kat. Ruhrlandmuseum, Essen 1990/91, Bd. 2, S. 118-128

Der Münzschatz von Querenburg in der Bochumer Universität (Kleine Hefte der Münzsammlung der Ruhr-Universität Bochum 12/13, hg. v. Th. Fischer), Bochum [96 S.]

Römische Münzen in Indien, in: Handel und Verkehr im Spiegel der Münzen (Schriftenreihe der Numismatischen Gesellschaft Speyer 30), S. 67-89

Numismatiker im Porträt, 1. Der Magister Karl Friedrich Wilhelm Erbstein, 1. Februar 1757 Dorf Wehlen – 9. Juli 1836 Dresden, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 25, S. 266-272

Numismatiker im Porträt, 2. Johann Peter von Ludewig, 15. August 1668 Frankenhardt-Hohnhardt bei Schwäbisch Hall – 7. September 1743 Halle, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 25, S. 326-330

Numismatiker im Porträt, 3. Marquard Freher, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 25, S. 326-330

 

 

— 1991 —

 

Antike und völkerwanderungszeitliche Münzen bei Tileman Friese 1592, in: Die Münze. Bild, Botschaft, Bedeutung. Festschrift für Maria R.-Alföldi (hg. v. H.-Chr. Noeske und H. Schubert), Frankfurt, S. 35-40

Zur Geschichte der Deutschen Numismatischen Gesellschaft – Verband der Deutschen Münzvereine 1951-1991, in: Politische Ideen auf Münzen (Schriftenreihe der Numismatischen Gesellschaft Speyer 31), Speyer, S. 9-30

Roman Coins from India and Their Imitations, in: Coinage, Trade and Economy, January 8.-11. 1991 (hg. v. A. K. Jha), Maharashtra, S. 108-121

Numismatiker im Porträt, 4. Christian Jürgensen Thomsen, 29. Dezember 1788 Kopenhagen – 21. Mai 1865 Kopenhagen, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 26, S. 38-43

Numismatiker im Porträt, 5. Dr. jur. Hermann Grote, 28. Dezember 1802 Hannover – 3. März 1895 Hannover, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 26, S. 126-131

Numismatiker im Porträt, 6. Nicolaas Rockox, 14. Dezember 1560 Antwerpen – 12. Dezember 1640 Hannover, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 26, S. 167-171

Numismatiker im Porträt, 7. Joachim Lelewel, 21. März 1786 Warschau – 29. Mai 1861 Paris, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 26, S. 219-225

Numismatiker im Porträt, 8. Elias Brenner, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 26, S. 273-278 [auf Schwedisch auch in Svensk Numismatisk Tidskrift 8/94, S. 196f.]

Artikel Hohlpfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 86

Artikel Hohlringheller, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 86

Artikel Horngroschen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 127

Artikel Hornscher Gulden, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 127

Artikel Imperialis, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 396

Artikel Judenkopfgroschen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5., München/Zürich, Sp. 792

Artikel Kölner Pfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 1269

Artikel Kreuzer, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 1497f.

Artikel Kreuzgroschen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 1499f.

Artikel Lira, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 2007

Artikel Löwengroschen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 5, München/Zürich, Sp. 2145

 

 

— 1992 —

 

Auctor damnatus – opus permissum. Johannes Huttichius im Kungliga Myntkabinettet, in: Florilegium Numismaticum. Studia in honorem U. Westermark edita, Stockholm, S. 43-64

Felicitas saeculi in Indien, in: ΜΟΥΣΙΚΟΣ ΑΝΗΡ. Festschrift für Max Wegner (hg. v. O. Brehm und S. Klie), Bonn, S. 11-16 und Tafel 2-4

Gesetzwidrige Schatzsuche in Schweden, in: Schweizer Münzblätter [Jg.] 42, Nr. 166, S. 66f.

Zu den römischen Fundmünzen aus Indien, in: SNR 1992, S. 226-247, Tafel 27-28

Three Denarii of Tiberius from Arikamedu in India, in: Indian Numismatics. History, Art and Culture. Essays in Honour of P.L. Gupta (hg. v. D.W. MacDowall, S. Sharma, S. Garg), Delhi, S. 95-98

Numismatiker im Porträt, 9. Nicolas Keder, 20. März 1659 – 17. April 1735, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 27, S. 12-18 [auf Schwedisch auch in Svensk Numismatisk Tidskrift 5/95, S. 120-124]

Numismatiker im Porträt, 10. Johann Georg Leuckfeld, 4. Juli 1668 Heringen – 24. April 1726 Gröningen, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 27, S. 82-90

Numismatiker im Porträt, 11. Christian Sigismund Liebe, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 27, S. 134-139

Numismatiker im Porträt, 12. Johannes Cuspianus (Spießhaymer), in: Geldgeschichtliche Nachrichten 27, S. 202-206

Numismatiker im Porträt, 13. Peter Paul Rubens, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 27, S. 262-267

Numismatiker im Porträt, 14. Johann Heinrich Burckhard, 5. August 1676 Sulzbach/Oberpfalz – 3. März 1738 Wolfenbüttel, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 152, S. 307-311

Artikel Numismatik, in: Lexikon zur Geschichte und Gegenwart der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (hg. v. G. Ruppelt und S. Solf), Wiesbaden, S. 120f.

 

 

— 1993 —

 

Drei Aurei von Gootiparti (Andhra Pradesh, Indien), in: Numismatische Gesellschaft zu Berlin 1843 – 1993, S. 75-82

Indian Imitations of Roman Coins, in: Actes du XIe Congrès International de Numismatique, Bd. 2, Lovain-la Neuve, S. 305-310

Phasen und Schwankungen des Exports deutscher Münzen des 10. und 11. Jahrhunderts in das Ostseegebiet am Beispiel Duisburg, in: Fernhandel und Geldwirtschaft. Beiträge zum deutschen Münzwesen in sächsischer und salischer Zeit (hg. v. B. Kluge), Sigmaringen, S. 141-152

Les phases de l’importation de monnaies romaines en Inde, in: BSFN 48, S. 547-549

Roman Aurei from Kumbalam, Ernakulam District, Kerala, in: Studies in South Indian Coins 3, Madras, S. 29-42

Numismatiker im Porträt, 15. Johann Gröning, 1669 Wismar – 1747 (?) Wismar, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 28, S. 20-26 [auf Schwedisch auch in Svensk Numismatisk Tidskrift 1993, S. 124-128]

Numismatiker im Porträt, 16. Friedrich Imhof Blumer, 11. Mai 1838 Winterthur – 26. April 1920 Winterthur, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 28, S. 57-61

Numismatiker im Porträt, 17. Johann Alexander Doederlein, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 28, S. 111-114

Numismatiker im Porträt, 18. Walter Hävernick, 23. Januar 1905 Hamburg – 23. Januar 1983 Hamburg, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 156, S. 166-172

Numismatiker im Porträt, 19. Jacopo de Strada, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 157, S. 214-220

Numismatiker im Porträt, 20. Hermann Dannenberg, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 158, S. 261-268

Artikel Luteger, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 22

Artikel Maille, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 126

Artikel Mancus, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 186

Artikel Mariengroschen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 290

Artikel Masse d’or, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 370

Artikel Matapan(o), in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 375

Artikel Meranier, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 532

(gemeinsam mit P. Schreiner) Artikel Miliaresion, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 625

Artikel Moritzpfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 842

Artikel Mouton d’or, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 878

Artikel Münzbild, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 920f.

Artikel Münze, Münzwesen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 921 und 924-930 ( Abendländischer Bereich)

Artikel Münzfuß, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 934

Artikel Münzrecht, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 934f.

Artikel Münztechnik, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 935f.

Artikel Münzverein, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 936

Artikel Münzverrufung, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp.936f.

Artikel Nachahmung, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 996

Artikel Nachmünze, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 997

Artikel Noble, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 1210

Artikel Otto-Adelheid-Pfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 1587

Artikel Pelzgeld, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 1868

Artikel Pfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 2028

Artikel Pfund 1., in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 2051

Artikel Pfundner, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 6, München/Zürich, Sp. 2051

Artikel Fellgeld, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 8, S. 335f.

 

 

— 1994 —

 

Münzfibeln, in: Egon Wamers, Die frühmittelalterlichen Lesefunde aus der Löhrstraße (Baustelle Hilton II) in Mainz (Mainzer Archäologische Schriften 1); Mainz, S. 106-115

Two Imitations Out of the Valuvally Hoard of Roman Aurei (Kerala) 1983, in: Studies in South Indian Coins 4 (hg. v. A.V. Narasimha Murthy), Madras, S. 33-42

Numismatiker im Porträt, 21. Bertel Thorvaldsen, 19. November 1770 Kopenhagen – 24. März 1844 Kopenhagen, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 159, S. 5-11

Numismatiker im Porträt, 22. Jacob von Melle, 15. Juni 1659 Lübeck – 13. Juni 1743 Lübeck, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 160, S. 61-68

Numismatiker im Porträt, 23. Johann Gottfried Richter, 12. Mai 1713 Altenburg – 15. Juni 1758 Leipzig, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 161, S. 128-133

Numismatiker im Porträt, 24. Karl Kennepohl, 5. Juni 1895 Osnabrück – 17. August 1958 Osnabrück, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 162, S. 180-183

Numismatiker im Porträt, 25. Theodor Reinhold Stenzel, 12. Dezember 1824 Lausigk – 22. April 1894 Lausigk, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 163, S. 223-228

Numismatiker im Porträt, 26. Justus Möser, 14. Dezember 1720 Osnabrück – 8. Januar 1794 Osnabrück, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 164, S. 280-286

 

 

— 1995 —

 

Der deutsche Anteil an der numismatischen Literatur des 16. Jahrhunderts, in: Numismatische Literatur 1500-1864, hg. v. P. Berghaus [s.u.], S. 11-25

Graphische Porträts in Büchern des 15. bis 19. Jahrhunderts, hg. v. Peter Berghaus (Wolfenbütteler Forschungen 63), Wiesbaden [217 S.]

Numismatische Literatur 1500-1800. Die Entwicklung einer Wissenschaft. Ausstellung in der Bibliotheca Augusta [Wolfenbüttel. Ausstellungsführer, unpaginiert (16 S.)]

Numismatische Literatur 1500-1864. Die Entwicklung der Methoden einer Wissenschaft, hg. v. Peter Berghaus (Wolfenbütteler Forschungen 64), Wiesbaden [247 S.]

History of the study of Roman coins found in India, 18th to 20th, South Indian Numismatic Society, Vth annual conference, presidential address, Tiruchirapally [8 S.]

PUELLAE FAUSTINIANAE. Ein Aureus des Antoninus Pius für Diva Faustina, in: Erfurter Münzblätter (hg. v. H.-J. Ulonska), Bd II, S. 42-49

Vocabula Rei Nummariae, in: NZ Bd. 103 (Bernhard Koch Gedächtnisschrift), Wien, S. 91-94 und Tafeln 11-13

Paul Weweler, 18.3. 1871 Lage/Lippe – 13.3.1955 Dortmund-Asseln), in: Lippia in Nummis. Sammlung Paul Weweler (Auktion Leu 63), Zürich, S. 4f.

Numismatiker im Porträt, 27. Heinrich Baur, 10. September 1894 Altona – 7. Juni 1981 Hamburg-Othmarschen, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 165, S. 12-15

Numismatiker im Porträt, 28. Johann Albert Fabricius, 11. November 1668 Leipzig – 30. April 1736 Hamburg, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 166, S. 86-90

Numismatiker im Porträt, 29. Karl Asmund Rudolphi, 14. Juli 1771 Stockholm – 29. November 1832 Berlin, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 167, S. 134-138

Numismatiker im Porträt, 30. Julius Cahn, 15. Januar 1872 Mainz – 24. Dezember 1935 Frankfurt, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 168, S. 185-191 [dazu auch Noch einmal Julius Cahn, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 170, S. 292f.]

Numismatiker im Porträt, 31. Georg Zoëga, 20. Dezember 1755 Daler – 10. Februar 1809 Rom, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 169, S. 240-245 [Auf Dänisch auch in Nordisk Numismatisk Unions Medlemsblad 1996, S. 2-6]

Numismatiker im Porträt, 32. Hans Sachs, 5. November 1494 Nürnberg – 21. Januar 1576 Nürnberg, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 170, S. 286-292

Artikel Postulatsgulden, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 127

Artikel Prager Groschen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 166

Artikel Raderalbus, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 387

Artikel Rappen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 443f.

Artikel Rappenmünzbund, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 444

Artikel Real, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 495

Artikel Rechengeld, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 502

Artikel Reichsdenar, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 617

Artikel Rheinischer Münzverein, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 784f.

Artikel Rosenoble, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1037

Artikel Sachsenpfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1240

Artikel Sceatta, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1426f.

Artikel Schaumünze, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1443f.

Artikel Scherf, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1451

Artikel Schild, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1462

Artikel Schilling, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1465

Artikel Schinderling, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1466

Artikel Schlagschatz, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1475

Artikel Schmuckbrakteaten, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1512

Artikel Schmuckmünzen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1513

Artikel Schreckenberger, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1552

Artikel Schrötling, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1572

Artikel Schüsselpfennig, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1593

Artikel Schwaren, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1619

Artikel Schwarzburger, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1620

Artikel Sechsling, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1659

Artikel Siliqua, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 1902

Artikel Solidus, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 2034

Artikel Spitzgroschen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 7, München/Zürich, Sp. 2126

(Gemeinsam mit L. Thunmark-Nylén) Artikel Fölhagen, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 9, S. 304-308

 

 

— 1996 —

 

Zu den graphischen Bildnissen Charles Patins, in: ITALIAM FATO PROFUGI. Hesperenaque venerunt litora, Numismatic Studies Dedicated to Vladimir and Elvira Eliza Clain-Stefanelli (Numismatica Lovaniensia,12), Lovain-la-Neuve, S. 37-49.

Numismatiker im Porträt, 33. Caspar Waser, 1. September 1565 Zürich – 9. September 1625 Zürich, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 171, S. 4-7

Numismatiker im Porträt, 34. Carl Benjamin Lengnich, 19. Februar 1743 Danzig – 5. November 1795 Danzig, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 172, S. 68-70

Numismatiker im Porträt, 35. Jean-Gaspard Gevaerts, 6. August 1593 Antwerpen – 23. März 1666 Antwerpen, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 173, S. 114-118

Numismatiker im Porträt, 36. Wilhelm Jesse, 3. Juli 1887 Grabow – 11. Januar 1971 Braunschweig, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 174, S.164-168

Numismatiker im Porträt, 37. Hans Krusy, 24. April 1905 Witten – 18. November 1985 Witten, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 175, S. 224-228

Numismatiker im Porträt, 38. Johann Christoph Olearius, 17. September 1668 Halle – 31. März 1747 Arnstadt, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 176, S. 276-285

 

 

— 1997 —

 

Erinnerungen an Internationale Numismatische Kongresse 1953-1991, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 181, S. 237-241

Refilled holes – remarks on the circulation of Roman imperial aurei in India, in: XII. Internationaler Numismatischer Kongreß Berlin 1997. Vortragszusammenfassungen, S. 55f.

Numismatiker im Porträt, 39. Johann Gabriel Seidl, 21. Juni 1804 Wien – 18. Juli 1875 Wien, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 177, S. 12-15

Numismatiker im Porträt, 40. Eberhard Mertens, 14. November 1895 Stendahl – 12. Januar 1968 Halle-Dölau, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 178, S. 65-69

Numismatiker im Porträt, 41. Willy Schwabacher, 22. Juli 1897 Frankfurt – 30. August 1972 Stockholm, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 179, S. 117-120 [Auf Schwedisch auch in Svensk Numismatisk Tidskrift 1/98, S. 4f. (Übers. Ulla Westermark)]

Numismatiker im Porträt, 42. Ezechiel von Spanheim, 7. Dezember 1629 Genf – 25. November 1710 London, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 180, S. 189-194

Numismatiker im Porträt, 43. Georg Galster, 17. Mai 1889 Kopenhagen – 8. September 1983 Hellerup, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 182, S. 344-347

Artikel Sterling, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 130f.

Artikel Stüber, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 251

Artikel Taler, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 445

Artikel Tari, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 476

Artikel Testone, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 574

Artikel Triens, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 989

Artikel Turnose, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 1119

Artikel Vierpaß, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 1654

Artikel Vinkenaugen, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 1702

Artikel Wendischer Münzverein, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 8, München/Zürich, Sp. 2183f.

Artikel Geld §6 der Völkerwanderungszeit; §7 der Karolingerzeit und8 Geld des 9.-11. Jahrhunderts, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 10, Lieferung 5/6, S. 626-630

Artikel Gefütterte Münzen, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Bd. 10, Lieferung 5/6, S. 554f.

 

 

— 1998 —

 

Republican and Early Roman Imperial Denarii from India, in: Moneta, Essays on Numismatics in Honour of Dr. David W. MacDowall, Bd. 1 (hg. v. A.K. Jha und S. Garg), Neu Delhi, S. 119-127

Si vis amari, ama. Johann Georg Graevius (1632-1703) und Jacob de Wilde (1645-1721), in: ARS ET AMICITIA. Beiträge zum Thema Freundschaft in Geschichte, Kunst und Literatur. Festschrift für Martin Bircher (Chloe. Beihefte zum Daphnis, Bd. 28), Amsterdam, S. 409-426

Numismatiker im Porträt, 44. Jacob de Wilde, 14. Dezember 1654 ’s-Gravenhage – 21. März 1721 Amsterdam, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 186, S. 197-204

Numismatiker im Porträt, 45. Nils Ludvig Rasmusson, 3. Mai 1904 Svedala – 26. November 1973 Sigtuna, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 187, S. 249-252

Numismatiker im Porträt, 46. Christian Schlegel, 30. September 1667 Saalfeld – 17. Oktober 1722 Gotha, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 188, S. 313-320

Artikel „Wiener Pfennig“, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 9, München/Zürich, Sp. 90

Artikel „Witten“, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 9, München/Zürich, Sp. 272

Artikel „Zinsgroschen“, in: Lexikon des Mittelalters, Bd. 9, München/Zürich, Sp. 625

Artikel „Goldmedaillons“, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2, Band 12, S. 343-345 und Tafel 8-10

 

 

— 1999 —

 

Numismatiker im Porträt, 47. Axel Ernst, 27. März 1891 – 19. Mai 1964 Odense, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 189, S. 16-18

Numismatiker im Porträt, 48. Charles Patin, 23. Februar 1633 Paris – 10. November 1693 Padua, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 190, S. 83-89

Numismatiker im Porträt, 49. Julius Menadier, 7. August 1854 Gandersheim – 12. Januar 1939 Berlin, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 191, S. 149-153

Numismatiker im Porträt, 50. Joseph Johann Hilarius Eckhel, 13. Januar 1737 Enzesfeld – 16. Mai 1798 Wien, in: Geldgeschichtliche Nachrichten 192, S. 216-221

Artikel „Großbodungen“, in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde2 13 (1999), S. 76-78.

 

 

— 2000 —

 

La Commission Internationale de Numismatique und die Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland, in: Reiner Cunz (Hrsg.): Concordia ditat. 50 Jahre Numismatische Kommission der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Numismatische Studien, 13), Hamburg 2000, S. 95-105.

Das münzsichtige Arnstadt, in: Matthias Klein und Janny Dittrich (Red.): Johann Sebastian Bach und seine Zeit in Arnstadt, Rudolstadt und Jena 2000, S. 121-135.

Anton Günther II. Graf, seit 1709 Fürst von Scharzburg-Arnstadt (*10.10.1653 Sondershausen, †20.12.1716 Arnstadt), in: Matthias Klein und Janny Dittrich (Red.): Johann Sebastian Bach und seine Zeit in Arnstadt, Rudolstadt und Jena 2000, S. 137-142.

 

 

— 2001 —

 

Zur Geschichte der Münzfreunde Münster 1951-2001, in: 1.Peter Berghaus und Christian-Ewald von Kleist unter Mitwirkung von Hendrik Mäkeler (Red.): Westfalia Numismatica 2001 (Schriftenreihe der Münzfreunde Minden, 17), Münster 2001, S. 9-14.

Pertinax in Indien, in: Peter Berghaus und Christian-Ewald von Kleist unter Mitwirkung von Hendrik Mäkeler (Red.): Westfalia Numismatica 2001 (Schriftenreihe der Münzfreunde Minden, 17), Münster 2001, S. 21-24.

Münzfreunde Münster 50 Jahre, in: Numismatisches Nachrichtenblatt #2001, S. 67.

Zur Geschichte der Anstecknadel der Deutschen Numismatischen Gesellschaft, in: Numismatisches Nachrichtenblatt #2001, S. 341-342.

Johann Heinrich Eggeling und der Münzschatzfund von Wienbergen (Kr. Nienburg/Weser) von 1696, in: Bremer Beiträge zur Münz- und Geldgeschichte 3 (2001), S. 127-143.

 

 

— 2003 —

 

1913-2003. 90 Jahre Verein der Münzenfreunde für Westfalen und Nachbargebiete, in: Numismatisches Nachrichtenblatt 52 (2003), S. 107-109.

Deutsche Post Collection, in: Numismatisches Nachrichtenblatt 52 (2003), S. 289.

Hans Krusy, seine Münzsammlung und die Gegenstempel, in: Geldgeschichtliche Nachrichten #2003, S. 202-203.

Informationszusendung, in: Geldgeschichtliche Nachrichten #2003, S. 209.

Die Deorum Dearumque Capita des Abraham Ortelius, in: G# Bäärnhielm u.a. (Hrsg.): Accurata Descriptio. Studier i kartografi, numismatik, orientalistik och biblioteksväsen tillägnade Ulla Ehrensvärd (Acta Bibliothecæ Regiæ Stockholmiensis, 69), Stockholm 2003, S. 31-40.

 

 

— 2003 —

 

Evidence of Die-Links of Roman Coins and their Indian Imitations found in India, in: D# W# MacDowall und A# Iha (Hrsg.): Foreign Coins found in the Indian Sub-Continent. 4th International Colloquium 1995. Indian Institute of Research in Numismatic Studies, Nasik o.J. [2004], S. 53-54.

 

 

— 2004 —

 

Delectat et docet. Zum Briefwechsel von Gerhard Wolter Molanus mit Andreas Morell (1700/1701), in: Reiner Cunz (Hrsg.): Fundamenta Historiae. Geschichte im Spiegel der Numismatik und ihrer Nachbarwissenschaften. Festschrift für Niklot Klüßendorf zum 60. Geburtstag am 10. Februar 2004 (Veröffentlichungen der urgeschichtlichen Sammlungen des Landesmuseums zu Hannover, 51), Hannover 2004, S. 247-266.

Norddeutsche Numismatiker um 1700 zu Besuch in Antwerpen, in: Manfred Mehl (Hrsg.): Delectat et docet. Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Vereins der Münzenfreunde in Hamburg (Numismatische Studien, 16), Hamburg 2004, S. 145-162.

Bookmark and Share