Bubble statt Bargeld – das ist das schwedische Modell

Nikolaus Jilch: Bubble statt Bargeld – das ist das schwedische Modell, dans: Die Presse de 17 juin 2017

(Deutsch) Geld schreibt Geschichte: Das Münzkabinett in Uppsala

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Gábor Paál: Geld schreibt Geschichte. Das Münzkabinett in Uppsala, SWR2 Campus vom 5. November 2016. Ebenfalls verfügbar über die ARD Mediathek.  

(Deutsch) Ewiges Kleingeld

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Nina Trentmann, Stephan Dörner und Daniel Eckert: Ewiges Kleingeld, in: Welt am Sonntag Nr. 16 vom 17. April 2016, S. 42. Erweiterte Fassung online unter dem Titel « Der unaufhaltsame Niedergang des Bitcoin« .

Verlorenes Jahrzehnt der Europapolitik

Bernhard Löffler (dir.), Die kulturelle Seite der Währung

Bernhard Löffler (Hrsg.), Die kulturelle Seite der Währung (Historische Zeitschrift, Beiheft 50) […], dans: Bankhistorisches Archiv 37 (2011) 1, pp. 97-100. Critique Der Zustand des europäischen Währungswesens erscheint im Augenblick der Niederschrift dieser Besprechung dramatisch. Immer mehr und immer größere Rettungsschirme müssen aufgespannt werden, um die leeren Kassen europäischer Staaten vor der Gewitterwolke zu schützen,… Poursuivre la lecture de Bernhard Löffler (dir.), Die kulturelle Seite der Währung

Quo vadis, Euro(pa)?

Hendrik Mäkeler et Heike Minich: Quo vadis, Euro(pa)? (Uppsala University Coin Cabinet Working Papers, 3), Uppsala 2011. Version abrégée: Ökonomenstimme. Texte Der französische Finanz- und Währungspolitiker Jacques Rueff hat einmal gesagt, dass Europa über das Geld möglich werde – oder gar nicht. Die Frage nach Sein oder Nichtsein stellt sich auch auf dem EU-Krisengipfel im… Poursuivre la lecture de Quo vadis, Euro(pa)?

Die Goldgiganten auf der Berliner Museumsinsel

Die Goldgiganten auf der Berliner Museumsinsel, dans: Frankfurter Allgemeine Zeitung (Dienstag, 4. Januar 2011) 2, p. 19.