(Deutsch) A New Perspective on the Imperial Coinage

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Hendrik Mäkeler: A New Perspective on the Imperial Coinage, in: Roman Zaoral (Hrsg.): Money and Finance in Central Europe during the Later Middle Ages, Basingstoke: Palgrave Macmillan 2016, S. 25-31. DOI 10.1057/9781137460233_2

New perspectives on the imperial coinage of the 14th century

Financial Aspects of Medieval Economy, Centre for Medieval Studies at Charles University and the Academy of Sciences of the Czech Republic, Prague, 17-19 Octobre 2013: « New perspectives on the imperial coinage of the 14th century »

Das Reichsmünzwesen im 15. Jahrhundert, oder: „Das Problem des zweiten Buchs“

Professur für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Kolloquium zur vergleichenden Städtegeschichte, 24 juin 2011: Das Reichsmünzwesen im 15. Jahrhundert, oder: „Das Problem des zweiten Buchs“

Die Reichsmünzstätte Frankfurt am Main im 15. Jahrhundert

Gesellschaft für Internationale Geldgeschichte, Jahreshauptversammlung, 2 avril 2011: « Die Reichsmünzstätte Frankfurt am Main im 15. Jahrhundert ».

Die Reichsmünzstätte Basel im 15. Jahrhundert

Freie Vereinigung Zürcher Numismatiker, Schweizerisches Landesmuseum Zürich, 26. octobre 2010, 18.15 h: « Die Reichsmünzstätte Basel im 15. Jahrhundert ».

Reichsmünzwesen im späten Mittelalter. Teil 1: Das 14. Jahrhundert

Hendrik Mäkeler: Reichsmünzwesen im späten Mittelalter. Tome 1: Das 14. Jahrhundert (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Beihefte, 209), Stuttgart 2010. 328 p., 2 planches. [Description du projet]. Man könne die Geschichte der Völker und Kulturen nicht verstehen, wenn man deren Geld keine Beachtung schenke, hat Wilhelm Röpke einmal angemerkt. Dieser Einsicht folgend, werden in der… Poursuivre la lecture de Reichsmünzwesen im späten Mittelalter. Teil 1: Das 14. Jahrhundert

(Deutsch) Dissertation: Reichsmünzwesen im späten Mittelalter, Teil 1: Das 14. Jahrhundert

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Im Rahmen der Dissertation zum „Reichsmünzwesen im späten Mittelalter“, die von Prof. Dr. Gerhard Fouquet (Kiel) betreut wurde, ist das Geldwesen der deutschen Lande im 14. Jahrhundert untersucht worden. Dabei stand die königliche bzw. kaiserliche Münzprägung im Mittelpunkt des Interesses. Der Begriff „Geldwesen“ wurde in der Arbeit bewußt… Poursuivre la lecture de (Deutsch) Dissertation: Reichsmünzwesen im späten Mittelalter, Teil 1: Das 14. Jahrhundert

Geld für den Kaiser – Geld für das Reich

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand, Anglais Américain et Suédois. Universität Kiel, Juni 2007: Geld für den Kaiser – Geld für das Reich. Das Reichsmünzwesen im späten Mittelalter (1314–1524)

Geld für den Kaiser – Geld für das Reich

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand, Anglais Américain et Suédois. Kulturforum im Burgkloster, Lübeck, Vortragszyklus Handel, Geld und Politik, 29. Januar 2008: „Geld für den Kaiser – Geld für das Reich“

Visualisierung und Verdichtung des Reiches – das Reichsmünzwesen in der Zeit Ludwigs des Bayern

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand, Anglais Américain et Suédois. Deutsches Historisches Institut, Washington D.C., 5. Medieval History Seminar, Washington D.C., 11. bis 14. Oktober 2007: „Visualisierung und Verdichtung des Reiches – das Reichsmünzwesen in der Zeit Ludwigs des Bayern“ (Tagungsbericht)