Querbezüge zwischen Mittelalternumismatik und Geldtheorie. Zur Deutung wikingerzeitlicher Depotfunde

Hendrik Mäkeler: Querbezüge zwischen Mittelalternumismatik und Geldtheorie. Zur Deutung wikingerzeitlicher Depotfunde, dans: Gerd Dethlefs, Arent Pol et Stefan Wittenbrink (dir.): NUMMI DOCENT! Münzen – Schätze – Funde. Festschrift für Peter Ilisch zum 65. Geburtstag am 28. April 2012, Osnabrück 2012, pp. 79-91.

Gerd Dethlefs: Das Marsberger Münzwesen im Mittelalter

Gerd Dethlefs: Das Marsberger Münzwesen im Mittelalter. Zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte einer südwestfälischen Stadt um 900-1300 […], dans: Geldgeschichtliche Nachrichten 36 (2001) 201, pp. 47sq. Critique Die vorliegende Untersuchung über das mittelalterliche Marsberger Münzwesen wurde bereits 1984 von Gerd Dethlefs – heute am Westfälischen Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster zuständig für die Landesgeschichte –… Poursuivre la lecture de Gerd Dethlefs: Das Marsberger Münzwesen im Mittelalter